...ab 60,-€ versandkostenfrei innerhalb von Deutschland…

Mein gesunder Ziergarten - Griegel

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl.VersandVersandkosten
Für jede Bestellung innerhalb Deutschlands berechnen wir Versandkosten in Höhe von nur 2,95 Euro.
Ab einem Bestellwert innerhalb Deutschlands in Höhe von 60,- Euro versenden wir versandkostenfrei.

Kurzübersicht

Spezialbuch zum Auffinden der häufigsten und bedeutendsten Krankheitsbilder in Ziergärten

Mein gesunder Ziergarten - Griegel

Mehr Ansichten

  • Mein gesunder Ziergarten - Griegel

Details

Mein gesunder Ziergarten

- Autor: Adalbert Griegel


- vom Abwärtssteigenden Rosentriebbohrer bis zur Zikade...

- TOP Spezialbuch zum Auffinden der häufigsten und bedeutendsten Krankheitsbilder (siehe unten) an Ziergehölzen, Rosen, Koniferen u.a.

- diese Literatur sollte in keiner Bibliothek von Gartenliebhabern fehlen.

- alles wird im doppelseitigen Querformat ausführlich beschrieben, im oberen Teil farbige sehr gut dargestellte Illustrationen, im unteren Teil die ausführliche Beschreibung der Schadbilder mit Hinweis auf Bekämpfungsmaßnahmen auf vorzugsweise biologischer bis hin zur letztendlich umweltverträglichen chemischen Behandlung.

- jedes Jahr kommen neue Pflanzenschutzprodukte auf den Markt. Darum hat der Autor des Buches jedem Buch ein Bekämpfungsheft beigelegt welches jährlich aktualisiert wird. Dieses kann abonniert oder nach bedarf einzeln erworben werden.

- ebenfalls gibt es in dieser Reihe 2 weitere Ratgeber:

Mein gesunder Obstgarten und

Mein gesunder Gemüsegarten
 

- Inhalt: 167, farbig bebilderte Seiten + Bekämpfungsheft

- Diese Bücher sind auch ein ideales Geschenk

Inhaltsverzeichnis (Auszug):

Nützlinge : Florfliege ‚ Marienkäfer ‚ Schwebfliege ‚ Raubwanze

Nährstoffmangel : Eisenmangel ‚Manganmangel ‚ Magnesiummangel ‚ Kalimangel

Rinden- und Holzkrankheiten : Krebs ‚ Rotpustelkrankheit ‚ Baumschwamm ‚ Hallimasch

Rinden-, Holz- und Wurzelschädlinge : Weidenbohrer ‚ Blausieb ‚ Großer Obstbaumsplintkäfer ‚ Kupferstecher

Ahorn : Teerfleckenkrankheit ‚ Blattbräune ‚ Gallmilbe ‚ Borstenlaus

Birke : Birkenmehltau ‚ Birkenrost ‚ Birkenminierwespe ‚ Gemeine Birkenzierlaus

Berberitze : Berberitzenmehltau ‚ Berberitzenrost ‚ Berberitzenblattwespe

Buche : Schwammspinner ‚ Buchenblatt-Baumlaus

Buchsbaum : Buchsbaumgallmücke ‚Buchsbaumblattfloh ‚ Gemeine Kommaschildlaus

Eberesche : Ebereschenrost ‚Ringfleckigkeit-Virus ‚ Pockenmilbe

Efeu : Blattfleckenkrankheiten ‚ Efeuspinnmilbe

Eiche : Eichenmehltau ‚ Feldmaikäfer ‚ Gallwespen

Feuerdorn : Feuerdornschorf ‚ Feuerdornminiermotte

Flieder : Fliederseuche ‚ Ascochyta -Blattfleckenkrankheit ‚ Welkekrankheiten ‚ Fliederblattrüssler ‚ Fliedermotte

Forsythia : Verbänderung der Äste ‚ Forsythia-Welke ‚ Krebs

Ginster : Gallmilbe

Hainbuche : Blattbräune ‚ Gallmilbe

Haselnuss : Haselnusswanze ‚ Haselnussgallmilbe

Immergrün : Stengelfäule ‚Rost

Kirschlorbeer : Schrotschusskankheit ‚ Blattfleckenkrankheit

Liguster : Blattfleckenkrankheit ‚ Gelbfleckigkeit -Virus ‚ Ligusterblattlaus ‚ Fliederblattrüssler

Linde : Kleine Lindenblattwespe ‚ Gallmilbe

Lorbeer : Lorbeerblattfloh ‚ Schmierlaus

Mahonie : Mahonienmehltau ‚ Mahonienrost

Mandelbaum : Monilia ‚ Spitzendürre

Pappel : Gallenläuse

Platane : Blattbräune ‚Platanennetzwanze

Rhododendron und Azalee : Standorteinflüsse ‚ Ohrläppchenkrankheit ‚ Septoria -Blattfleckenkrankheit ‚ Azaleenmotte ‚ Knospenbräune ‚ Rhododendronzikade ‚ Thrips ‚ Rhododendron-Mottenschildlaus ‚ Rhododendronwanze ‚ Gefurchter Dickmaulrüssler

Rose : Sternrußtau ‚ Echter Mehltau ‚ Falscher Mehltau ‚ Rosenrost ‚ Grauschimmel ‚ Blattfleckenkrankheit ‚ Rindenfleckenbrand ‚ Bakterienkrebs ‚Virosen ‚ Miniermotten ‚ Abwärtssteigender Rosentriebbohrer ‚ Aufwärtssteigender Rosentriebbohrer ‚ Rosenblattrollwespe ‚ Rosenblattwespe ‚ Gelbe Rosenbürstenhornwespe ‚Weißgegürtelte Rosensägewespe ‚ Gemeine Rosengallwespe ‚ Rosenwickler ‚ Erdbeerblütenstecher ‚Grüne Futterwanze ‚ Schildläuse ‚ Große Rosenblattlaus ‚ Gemeine Spinnmilbe ‚ Rosenzikade

Roßkastanie : Kastanienminiermotte ‚ Blattbräune

Schneeball : Schneeballkäfer

Spierstrauch : Schwarze Bohnenblattlaus

Spindelstrauch : Echter Mehltau

Stechpalme : Ilexminierfliege ‚ Schmierlaus ‚Ringflecken-Virus

Ulme : Ulmenblattgallenlaus ‚ Ulmenblattrollenlaus ‚ Ulmenbeutelgallenlaus ‚ Ulmensterben ‚ Großer Ulmensplintkäfer

Weide : Weidenschorf ‚ Marssonina-Krankheit ‚ Weidenrost ‚ Gallmilben ‚ Weidenschildlaus ‚ Blattrandmücke ‚ Gall-Blattwespe ‚ Blattkäfer ‚ Weidenschaumzikade

Weißdorn : Weißdornrost ‚ Feuerbrand ‚Blattfleckenkrankheit ‚Weißdornblattlaus

Zierapfel : Apfelschorf ‚ Apfelmehltau ‚ Phyllosticta- Krankheit ‚ Mosaik ‚ Apfelbaumgespinstmotte ‚ Kleiner Frostspanner ‚ Obstbaumminiermotte ‚ Grüne Apfelblattlaus ‚ Blutlaus ‚ Rote Obstbaumspinnmilbe

Zierjohannisbeere : Blattfallkrankheit ‚ Säulenrost der Johannisbeere / Kiefernblasenrost

Zwergmispel : Feuerbrand

Douglasie : Rostige Douglasienschütte ‚ Douglasienwollaus

Eibe : Eibennapfschildlaus ‚ Knospengallmilbe

Fichte : Sitkafichtenlaus ‚ Gelbe Fichtengallenlaus ‚ Rote Fichtengallenlaus

Kiefer : Kiefernschütte ‚ Kiefernblasenrost ‚ Rote Kiefernbuschhornblattwespe ‚ Kiefernkulturgespinstblattwespe ‚ Kommaschildlaus ‚ Kiefern-Zweiglaus

Lärche : Lärchenminiermotte ‚ Lärchenwollaus

Lebensbaum : Thuja - Schuppenbräune ‚ Trieb- und Zweigsterben ‚ Thujaminiermotte ‚ Thujaborkenkäfer ‚ Lebensbaumschildlaus

Scheinzypresse : Trieb- und Zweigsterben ‚ Thujaminiermotte

Tanne : Grauschimmel ‚ Tannennadelrost ‚ Tannentrieblaus ‚ Weißtannentrieblaus

Wacholder: Wacholderrost / Birnengitterrost ‚ Nadelholzspinnmilbe

Zusatzinformation

Lieferzeit 3-5 Werktage