Wissenswertes

10 Gründe, warum auch Sie ein Hochbeet haben sollten

  • früheres, schnelleres, und kräftigeres Wachstum der Gemüsearten

  • praktische und nährstoffrückführende Verwendung der Gartenabfälle

  • einfacheres und rückenfreundlicheres Gärtnern

  • direkte Nutzung der Verrottungswärme

  • Einwirkung der Sonnenwärme von drei Seiten

  • Schaffung einer tiefgründigen Humusschicht

  • Anbau von Gemüse/Kräuter auch auf schlechten Böden möglich

  • höheren Ertrag (bis zu 3 mal höher)

  • neues Gestaltungselement im Garten

  • … und eine hervorragende Barriere gegen die gefräßigen Nacktschnecken!